Phönix-Shop
Ärztezentrum
Luzernerstrasse 35
5630 Muri
056 666 01 12

Unser Shop

Angebot

Über uns

Kontakt

Impressum




Phönix-Praxis

Phönix-Raum

Phönix-Shop - Angebot

Angebot

Aurasprays

Bücher

CD's

Edelsteine

Haarpflege

Klangschalen

Klangspiele

Kolloidales Silber

Lichtsprache

Räuchern

Salz

Salzkristall-Lampen

Türharfen

Zahnpflege

Zimtsohlen

Phönix-Shop

Klangspiele

Klangspiele


SolIn der indischen Mythologie gilt er als der "Vater aller Töne". Er ist der Ton des Lichts und im übertragenden Sinne auch der Klarheit, der Freude und der Gelöstheit. Auf ihn werden bevorzugt Glocken und Gongs gestimmt und der heilige Laut "OM" meditierender Mönche intoniert. In Versuchen sind Blumen im Winter zum Erblühen gebracht worden, in dem man regelmässig eine auf den Sonnenton gestimmte Stimmgabel an den Topf hielt. Auch bei diesem Klangspiel schwingt - neben Jupiter - der Gegenpol zum Sonnenton, der Mondton mit.

MerkurMerkur ist der kleinste Planet unseres Sonnensystems. Er steht nach alter Überlieferung für Kommunikation und geistigen Austausch. Ihm sind alle Elementarfunktionen des Verstandes zugeordnet: das Denken, Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben, Rechen und Lernen. Als Gott des Handels betont er die dem "bunten Treiben des Lebens" zugewandte Seite. Die sehr hohen, fast übernatürlich wirkenden Töne haben eine anregende Wirkung auf das Nervensystem. Auch in diesem Modell erklingt unter anderem das "G" der Erde.

VenusDie Venus - wie auch der ihrer Umlauffrequenz entsprechende Ton A - steht für Harmonie, Liebe und Schönheit. Im Bereich des Seelenlebens ist sie Sinnbild für die weibliche Seite der Psyche. Ganzheitlichkeit und lustbetontes Erleben sind ebenso Entsprechungen des Venusprinzips wie Sinn für Ästhetik und "guter Geschmack". Die mit einer Echtgold-Auflage veredelten Klangröhren mit ihren reinen, weichen Tönen geben diesem kleinen Modell seine besondere Note. Auch der Erdenton "G" schwingt in diesem Modell mit.

TerraMehr als irgendein anderer Ton beeinflusst er die Lebensvorgänge auf unserem Planeten. Der Träger der menschlichen Erbsubstanz - die DNS - findet in diesem Frequenzbereich ihr Resonanzmaximum. Der Erdenton "erdet" uns, erfüllt uns mit Kraft, verstärkt die Wahrnehmung der Realität und die Bereitschaft, sich mit ihr auseinanderzusetzen. Auch der Ton des Mars und das "F", dem eine heitere geistige Wirkung zugesprochen wird, klingen bei diesem Klangspiel mit.

LunaAuf der psychologischen Entsprechungsebene sind dem Mondton Eigenschaften wie Liebe, Gefühl, Herz und Wärme zugeordnet. Das Resonanzfeld des Mondes ist nach alter Überlieferung in besonderem Masse für Kunst und Künstler "zuständig". Die Stimmgabeln der grossen Komponisten der Barockära - Bach, Händel, Mozart - entsprachen in ihrer Frequenz diesem Ton. Auch die Töne von Sonne und Jupiter schwingen bei diesem Klangspiel mit, wobei die Sonne (männlich, Yang) als Gegenpol zum Mond (weiblich, Yin) gewissermassen den Ausgleich bildet. Mit seinem grossdimensionalen Klangröhren und den tiefen, lange nachhallenden Tönen erinnert dieses Modell an den mächtigen Raumklang grosser Kirchen und Kathedralen.

MarsMars verkörpert die zentrifugale, nach aussen gerichtete Urkraft. Sie steht für das Prinzip der Aktivität, des Eingreifens in die Welt und damit verbunden den Willen zur Veränderung. Daraus entstehen Unternehmungs- und Kampfgeist und Initiative. Der mitschwingende Ton der Venus, die mit ihren Eigenschaften Liebe, Harmonie und Schönheit mehr für die passive Seite steht, bildet den Ausgleich. Zusammen mit dem Erdenton und dem "F" - dem Grundton der alten chinesischen Musik - entsteht ein harmonischer, ansprechender Gesamtklang.

JupiterJupiter ist der mit Abstand grösste Planet unseres Sonnensystems. Er steht für Wachstum und für Reife. Seine Schwingung unterstützt eine innere Einstellung, sich stetig weiterzuentwickeln und in das hineinzuwachsen, was einem von seinen Möglichkeiten bestimmt ist. Sein Ruf als Glücks- und Erfolgsbringer entspringt dieser Gabe, stets das Beste aus einer Situation zu machen. Im spirituellen Sinne ist Jupiter der Mittler zwischen Mensch und Universum, zwischen irdischer Begrenztheit und allumfassendem kosmischen Bewusstsein. Die von den grossvolumigen Klangröhren erzeugten Schwingungen können noch Minuten nach dem Anschlag als schwebende Töne wahrgenommen werden. Mitschwingende Töne sind das "Cis" der Sonne und das "A" der Venus.

SaturnSaturn steht für Erfahrung, Widerstandsfähigkeit, Stabilität, auch Begrenztheit, das heisst, er stellt im positivem Sinn den Rahmen dar, innerhalb dessen wir uns entwickeln und entfalten können, das Mass für Körper, Seele und Geist. Seine Wirkeigenschaften betonen das Konzentrationsvermögen und fördern den Bewusstwerdungsprozess. Durch einen bewusstem Umgang mit ihm erlangt man Erfahrung, Reife und Klarheit. Wann immer sein Ton erklingt, vermittelt er die Botschaft: Sei wach! Sei bewusst! Die sieben Klangröhren des Modells bringen einen vollen, aber dennoch subtilen, eher zarten Klang hervor, bei dem die tieferen Töne dominieren.

Klang Ton Farbe Zeichen Prinzip Eigenschaft Grösse
Sol Cis türkis Löwe Lebenskraft, männliches Prinzip Vitalität, Ausstrahlungskraft, Grossherzigkeit ca. 20 x 110 cm
Merkur D blau Zwillinge, Jungfrau Intellektuelle Kommunikation Klugheit, verstandesmässige Wahrnehmung, analytisches Denken ca. 8 x 40 cm
Venus A gold-gelb Stier, Waage Liebe, Harmonie Sinnlichkeit, Leidenschaft, Ästhetik ca. 8 x 40 cm
Terra C orange-rot Erdung Hier und Jetzt Dynamik, Kraft, Realitätssinn ca. 14 x 85 cm
Luna Gis beige-orange Krebs Gefühl, weibliches Prinzip Sammlung, Fruchtbarkeit, Gestaltungskraft ca. 22 x 120 cm
Mars D cyan-blau Widder, Skorpion Energie, Aktivität Willenskraft, Durchsetzungsvermögen, Mut ca. 18 x 100 cm
Jupiter Fis purpur-rot Schütze, Fisch Entfaltung, Entwicklung Wachstum, Gerechtigkeit, Grosszügigkeit ca. 28 x 160 cm
Saturn D blau-violett Steinbock, Wassermann Begrenzung, Stabilität Konzentrationskraft, Widerstandsfähigkeit, Bewahrung ca. 15 x 100 cm